PULL & EAT – Food Lovers on Tour

 

Alles begann mit dem kongenialen Food Truck und herzerwärmenden „Burger Kreationen“ sowie „Tante Pho´s“ Asia Bowl von Bettina und Markus Barth.

Seit knapp sieben Jahren macht die Street Food Bewegung in der österreichischen Bundeshauptstadt von sich reden. Immer mehr Trucks, Mobiles und Flitzer in coolen Designs und mit kreativen Angeboten beweisen, dass den Ideen, Konzepten und Ausführungen in dieser Szene keine Grenzen gesetzt sind.

Ein Truck sticht jedoch besonders heraus – und das gleich auf mehreren Ebenen. PULL & EAT steht für Qualität in jeder Form. Der ehemalige UPS-Truck gilt nach seinem Komplettumbau optisch wie funktional als Ferrari unter den Food Trucks. Kulinarisch spielt PULL & EAT ebenfalls alle Stücke, denn das Angebot zeugt von Originalität, gastronomischen Know How und bester Produktqualität. Schließlich sind die beiden Food Trucker Bettina und Markus Barth gastronomische Profis mit langjähriger nationaler wie internationaler Erfahrung.

Neben dem markanten Logo in Form eines strahlenden Herzens zieht sich diese Symbolik mit dem aussagekräftigen Slogan „herzerwärmend“ durch das gesamte Programm. Als bekennende Food Lovers mit einem ausgeprägten Qualtitätsbewusstsein bieten Bettina und Markus Barth aktuell herzerwärmende Burger wie den „Dry Aged Beef Burger“ mit rosa gebratenem dry aged Rindfleisch-Patty von der „Fleischerei HÖDL“, cremigem Kraut-Karotten Salat mit knusprigem English Bacon „Fleischerei HÖDL“ und Cheddar Cheese sowie einer hausgemachten Paprika-Marillen-Salsa im Brioche Bun oder den „California Fish Burger“ den die beiden von Ihrer Reise an der Westküste mitgebracht haben mit gegrillter Lachsforelle vom „Gut Dornau“, Chili-Yuzu Majo, Asia marinierte Salatgurken, Rucola und knusprig frittierten Bananen-Schalotten im Brioche Bun. Alternativ dazu und völlig trendig gibt es auch die Vegetarische Variante „The Green ONE“ ein mit grünem Spargel und Zucchini, Burrata di Bufala, eingelegten Kirschtomaten, Rucola, Grana Padano, Basilikum-Olivenöl Pesto und Paprika-Marillen Salsa im Focaccia. Übrigens die Brioche Buns und Focaccia werden eigens für PULL & EAT in Zusammenarbeit mit der Bäckerei SZIHN gebacken.

Dass es sich hierbei nur um einen Auszug der stets wachsenden Burgerpalette handelt, versteht sich von selbst. So viel kann auf jeden Fall gesagt sein, die Speisen werden mit grenzenloser Phantasie kreiert, die Produzenten nach strengen Kriterien ausgewählt und die Gerichte mit viel Liebe gestaltet. Und das schmeckt man auch! Diese Einzigartigkeit der Speisen ist auch der Grund dafür, dass jeder Burger mit einem eigenen Namen versehen wird und so zu einem eigenständigen Geschmacksbild mit garantiertem Wiedererkennungswert wird, das ein „Ich will mehr“ in sich birgt.

Dass die beiden permanent über den Tellerrand blicken erklärt sich von selbst. So stießen Markus und Bettina vor vier Jahren bei einer Ihrer Asien Reisen in Singapur am East Coast Lagoon Food Village auf „Tante Pho“. Die Art und Weise wie „Tante Pho“ die Gerichte zubereitete schmeckte den beiden so sehr, dass Sie ihren Aufenthalt verlängerten und die Zubereitung genau studierten. Retour im Gebäck die „Asia Beef Bowl“ eine Rinderhüfte die vorab in Zitronengras, getrockneten Chilis, Ponzo & Sojasauce mariniert und anschließend sous vide gegart wird. Abgekühlt wird die butterweiche Rinderhüfte in kleine Streifen geschnitten und mit Gemüsen der jeweiligen Jahreszeit in Olivenöl gebraten. Anschließend auf duftendem Jasmin Reis mit Jungzwiebel, Thais-Basilikum Majo und zweierlei knackigem Kraut süßlich mariniert in einer Bowl angerichtet. So bringt PULL & EAT „Tante Pho´s“ Gerichte auch in unsere Breiten.

La Dolce vita sollte auch PULL & EAT anstecken und so wurde vor zwei Jahren kurzerhand das Pizza-Mobile.it übernommen und dreht seither Holzofen Pizzen in gewohnter Qualität auf Österreichs Straßen.

Selbstverständlich darf man den PULL & EAT sowie die beiden PIZZA-MOBILE.IT Truck´s auch für Firmen & Private Caterings buchen. Originalität ist so auf jeden Fall garantiert.